Fotopost von der Familie

Erdnussfrosch.com Familie in Bildern

Die Welt vernetzt sich immer mehr und Familien zieht es oft immer weiter auseinander. Wir leben nicht mehr in mehr Generationen Häusern, sind oft viele Kilometer weit voneinander getrennt. Manchmal trennt uns sogar noch mehr und Familienmitglieder leben in verschiedenen Ländern.

Nachrichtendienste und Soziale Medien sind ein wichtiger Teil unserer täglichen Kommunikation geworden. Wir können mal eben ein Foto vom Eis essen mit unseren Smartphones machen und um die Welt schicken. Sogar Video Telefonate sind möglich geworden.
Dennoch ist es oft so, dass diese technischen Fortschritte von den älteren Mitgliedern unserer Familien kaum oder gar nicht genutzt werden. So bekommt Oma vielleicht mal eine Postkarte oder einen Fotokalender an Weihnachten. Spontane Schnappschüsse oder Bilder von Ausflügen mit den Kindern sehen Opa und Oma kaum.

Die Großeltern leben oft auch in betreuten Wohneinheiten oder im Altenheim. Da kann die Zeit bis zum nächsten Besuch der Enkelkinder und Familie schon mal recht lange werden.

Wie wäre es also, wenn monatlich eine kleine Zeitschrift eintrifft, mit Nachrichten und Bildern der Familie?

Genau das ist es was Neveo macht. Du kannst dich ganz einfach und unkompliziert auf der Homepage von Neveo registrieren. Dann lädst du jeden Monat, abhängig von deinem ausgewählten Paket, bis zu 100 Bilder hoch. Du kannst zu jedem Bild ein paar nette Worte schreiben und so erklären was du gemacht hast und wo du warst. Auch die Schriftgröße kannst du groß stellen, damit die Großeltern es leichter lesen können.

Ist das nicht toll?

Ich war begeistert von der Idee. Unsere Urli Oma, also die Urgroßmutter meiner Kinder lebt über 200 km entfernt von uns im Altenheim. Ein Großteil der Familie meines Mannes lebt in der Türkei und da sind Besuche selten. Als ich zum ersten mal von der Neveo Zeitschrift gehört habe, wollte ich es sofort selbst ausprobieren und nun konnte ich die erste Zeitschrift selbst in Händen halten. Die nächsten gehen natürlich direkt an die Verwandten. 🙂

Neveo versendet weltweit und das immer zum selben Preis. Du kannst also auch dem Onkel im Ausland monatlich einen Einblick in deinen Alltag verschaffen und die Tante teilhaben lassen, wie deine Kinder aufwachsen.

Hier mal ein kurzes Promo Video, damit du dir mehr vorstellen kannst.

 

Es ist wirklich ganz einfach und geht auch schnell. Du kannst alles vom PC oder über die App (iPhone & Android) während des Monats immer wieder mal hochladen und so immer in kleinen Teilen nebenbei deine Foto Zeitschrift gestalten. Natürlich kannst du dich auch mal hinsetzen und alles auf einmal hochladen. Ganz wie du magst. Kurz vor Monatsende gibt es einen Stichtag. Ein Countdown, wie lange du im aktuellen Monat noch Zeit hast um Bilder hochzuladen, wird dir jedes mal, wenn du dich bei Neveo einloggst, angezeigt. Nach Ablauf der Frist wird die Zeitung automatisch gedruckt und an die von dir angegebene Adresse verschickt. Jeden Monat können deine Lieben sich nun auf neue Bilder aus deinem Leben freuen.

Wenn du die Zugangsdaten mit deinen Geschwistern oder Angehörigen teilst, können alle gemeinsam jeden Monat aufs neue etwas wunderbares für einen geliebten Menschen erschaffen. Ich freue mich so darüber, dass unsere Urli Oma nun jeden Monat neue Bilder aus unserem Alltag bekommt.

20190705_105554

Wenn auch du diese tolle Möglichkeit nutzen möchtest, schau gleich mal auf die Seite von Neveo.

 

 

 

 

 

  • Transparenzhinweis: Werbung, Kooperation Neveo
  • Quellenhinweis: Bilder von Neveo

 

Ich freue mich das du hier bist. Schau dich doch noch weiter um und lies noch andere Artikel. Folge mir per Email, Instagram oder Facebook. Begleite ErdnussFrosch auf einer Reise durch das Leben…

 

 

Verfasst von

Beim ErdnussFrosch geht es um meine Familie, meinen Alltag, darum was wir gemeinsam erleben, was uns aufregt und was uns inspiriert. Ich will dir einen ehrlichen Einblick in unseren Alltag ermöglichen. Der Blog ist seit November 2018 online und ich wünsche mir, dass du ihn gerne liest, Spaß hast und regelmäßig rein schaust. Begleite mich und meine Familie ein Stück auf dem Weg. Wohin? Mal sehen…

2 Kommentare zu „Fotopost von der Familie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s